Aktuelle Nachrichten

DSBL in Travemünde

Die 5. Saison der Deutschen Segel-Bundesliga ist in vollem Gange. Nach Prien, Lindau, Kiel und Warnemünde geht es für die 36 Clubs der 1. und 2. Segel-Bundesliga an diesem Wochenende (21.-23. Juli) nach Travemünde. Nicht nur für die fünf bayerischen Teams in der 1. Liga wird es auf der Ostsee ab dem kommenden Freitag wieder spannend.

Weiterlesen ...

Soling-EM: Deutsche gehen leer aus

Das Endergebnis der Europameisterschaft 2017 in der ehemals olympischen Soling-Klasse in Riva del Garda dürfte eine Enttäuschung für die deutschen Teilnehmer gewesen sein - nur ein Boot fuhr nach zehn Wettfahrten in die Top-10, der Sieg ging mit dem Team HUN 11 nach Ungarn.

Weiterlesen ...

Was macht der DSV für… das Wettsegeln?

Mehr als 3.500 Regatten werden jährlich im Deutschen Segel-Verband gesegelt. Unterstützung bekommen durchführende Vereine und aktive Seglerinnen und Segler von der Abteilung „Wettsegeln“ im Deutschen Segler-Verband.

Weiterlesen ...

Chiemsee-Jugendpokal 2017

Am Sonntag, 30.Juli 2017 findet bei der Sportgemeinschaft Katek in Feldwies die 2. Regatta von insgesamt drei Wettfahrten zum diesjährigen Chiemsee Jugendpokal statt.

Weiterlesen ...

Opti-WM: Vier in der Gold Fleet

Die Qualifikationsrunde bei der Opti-WM 2017 war am Samstag (15.07.) beendet. "Sechs Rennen sind gesegelt. Kleine Verschnaufpause für die Segler und Trainer. Am Sonntag und Montag wird die TEAM RACING WORLD CHAMPIONSHIP ausgetragen; das ist nur halb so anstrengend, macht richtig viel Spaß." (DODV/bmg)

opti wm17mcsl team race

Weiterlesen ...

470er-WM: Medal Races ohne GER

Die Medaillenrennen der WM 2017 in der olympischen 470er-Klasse in Thessaloniki finden heute ab 13.30 Uhr Ortszeit ohne deutsche Beteiligung statt - weder bei den Frauen, noch bei den Männern segelte ein Team konstant genug, um am Ende in die Top Ten einzuziehen. Die besten bayerischen Teams sind nach elf Wettfahrten auf Platz 17 (M) bzw. auf Platz 19 (F).

Weiterlesen ...