Über den Bayerischen Seglerverband

Der Bayerische Seglerverband e.V. wurde bereits im Jahr 1946 gegründet und gehört dem Bayerischen Landes-Sportverband e.V. (BLSV, München) an. Im Bayerischen Seglerverband sind knapp 200 Vereine an 60 Revieren vom Bodensee bis Nordfranken und Oberbayern vertreten. Rund 31.000 Mitglieder gehören den Segelclubs und -vereinen im Bayerischen Seglerverband an, darunter viele aktive Regattasegler/innen. Einige der weltbesten Segler/innen kommen aus Bayern! In den vergangenen Jahren nahmen sie an internationalen Events wie der Opti-WM auf Zypern, der Kieler Woche, dem Weltcup in Aarhus (DEN) und Enoshima (JPN) sowie an olympischen Segelwettbewerben teil. Der Bayerische Seglerverband ist der drittgrößte Landesseglerverband im Deutschen Segler-Verband e.V. (DSV, Hamburg).

BSV-Aktuell

Infos zum Thema Corona

Aktuelle Informationen zum Thema Corona finden Sie in unserer Rubrik "CORONA"

Philipp Buhl, burning for Tokio

BURNING FOR TOKIO
PHILIPP BUHL 

Liebe Partner, Supporter und Freunde,
die zweite und letzte offizielle Trainingsregatta in Portugal ist Geschichte. Platz 7 von 50 bei schwierigen, leichten Winden ist solide und ist gleichzeitig das Ende unserer Südeuropatour. Jetzt geht’s nach Kiel und Skandinavien für die verbleibenden Wochen der finalen Vorbereitung vor Abflug nach Japan.

BURNING FOR TOKIO

PHILIIP BUHL