Über den Bayerischen Seglerverband

Der Bayerische Seglerverband e.V. wurde bereits im Jahr 1946 gegründet und gehört dem Bayerischen Landes-Sportverband e.V. (BLSV, München) an. Im Bayerischen Seglerverband sind knapp 200 Vereine an 60 Revieren vom Bodensee bis Nordfranken und Oberbayern vertreten. Rund 31.000 Mitglieder gehören den Segelclubs und -vereinen im Bayerischen Seglerverband an, darunter viele aktive Regattasegler/innen. Einige der weltbesten Segler/innen kommen aus Bayern! In den vergangenen Jahren nahmen sie an internationalen Events wie der Opti-WM auf Zypern, der Kieler Woche, dem Weltcup in Aarhus (DEN) und Enoshima (JPN) sowie an olympischen Segelwettbewerben teil. Der Bayerische Seglerverband ist der drittgrößte Landesseglerverband im Deutschen Segler-Verband e.V. (DSV, Hamburg).

BSV-Aktuell

BSV-Mitgliederversammlung und Landesjugendsegeltreffen 2020 abgesagt

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte liebe Damen und Herren in den Vorständen unserer Mitgliedsvereine,

wegen der besonderen Gefährdungslage durch den Coronavirus haben wir uns im Vorstand des Bayerischen Seglerverband e.V. dazu entschieden, die Mitgliederversammlung, zu der wir bereits für den 20. März eingeladen hatten, zu verschieben und den bisherigen Termin abzusagen.

Ein entsprechendes Schreiben ist mit heutigem Datum an die Mitgliedsvereine verschickt worden.

Gleiches gilt für das am selben Tag geplante Landesjugendsegeltreffen.

Wir werden zeitnah, sobald Planungssicherheit eingekehrt ist, zu einer erneuten Mitgliederversammlung einladen. Nach bisherigen Überlegungen ist dies für den Frühsommer vorgesehen.

In der Zwischenzeit werden sich demnächst wie angekündigt die bisherigen Kandidaten für die Vorstandsämter auf unserer Homepage vorstellen.

Wir sind sicher, daß Sie für unsere Entscheidung Verständnis haben.

Mit den besten Grüßen

Dietmar Reeh, Vorsitzender
Siegfried Merk, stellv. Vorsitzender
Timo Haß, stellv. Vorsitzender

Zurück zur Listenansicht