Aktuelle Nachrichten

Jetzt Fördergelder für energetische Sanierungen beantragen!

Seit 1. Juli können sich Segel- und Sportvereine um einen Zuschuss bei der Sanierung ihrer Sportstätten beim Bundesministerium für Umwelt (BMU) bewerben. Voraussetzung: Mit den Baumaßnahmen wird der Klimaschutz weiter gestärkt. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2019.

Weiterlesen ...

Rückblick auf die Kieler Woche 2019

Beinahe karibisches Sommerwetter, Wettfahrten an jedem Tag, kein Regen - die Kieler Woche zeigte sich in diesem Jahr von einer ungewohnten Seite, was dem Großteil der Seglerinnen und Segler nur recht sein konnte.

Die bayerischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnten in verschiedenen Klassen, wie im 29er, 420er, 49er, 49erFX ... mit guten Platzierungen glänzen.

Weiterlesen ...

Frühstart beendet Medaillenhoffnungen für Philipp Buhl

Ein Frühstart in der vorletzten Wettfahrt hat die Medaillenhoffnungen von Deutschlands Laser-Ass Philipp Buhl (SC Alpsee-Immenstadt) bei der Weltmeisterschaft der Laser Standard im japanischen Sakaiminato beendet.

Nach zehn Läufen lag der sympathische Allgäuer noch auf Medaillenkurs, um dann gemeinsam mit seinem Teamkollegen Nik Willim (Kiel) und neun weiteren Kollegen zu früh über die Linie zu gehen. In der Gesamtwertung reichte es mit Rang neun zu einer Platzierung in den Top 10.

Weiterlesen ...

Bayerischer Yacht-Club gewinnt Champions League-Qualifikation in St. Petersburg

Der Bayerische Yacht-Club (BYC) hat die dritte und letzte Qualifikationsrunde der SAILING Champions League 2019 gewonnen. Die Mannschaft um Steuermann Julian Autenrieth siegte mit vier Punkten Vorsprung vor dem Wassersport-Verein Hemelingen (Bremen). Der Union Yacht Club Wolfgangsee aus Österreich wurde Dritter. Von den 20 teilnehmenden Teams haben sich die Top-Sechs für das Finale in St. Moritz, Schweiz vom 15.-18.08.2019 qualifiziert.

Weiterlesen ...

Para-Europameisterschaft am Traunsee

Bei den EUROSAF Para European Championships am österreichischen Traunsee ersegelte sich Christian Bodler (SC Prien Chiemsee) in der offenen Wertung den vierten Platz im Feld der 29 Boote aus fünf Nationen.

Felipe Fauner (SCPC) belegte den 19. Platz in der offenen und den 9. Platz in der Para-Wertung, Karin Hofmann (22.) war beste Teilnehmerin.

Weiterlesen ...