Bitte beachten:

Der Bayerische Seglerverband kann zum Thema Corona lediglich Handlungsempfehlungen zur Orientierung anbieten, diese stellen keine juristische Auskunft dar.

Lokal zu beachten:

Die zuständigen Kreisverwaltungsbehörden (i.d.R. LRA) können, auch soweit in der InfSMV Schutzmaßnahmen oder Schutz- und Hygienekonzepte vorgeschrieben sind, im Einzelfall ergänzende Anordnungen erlassen, soweit es aus infektionsschutzrechtlicher Sicht erforderlich ist. Auch Ausnahmegenehmigungen können im Einzelfall auf Antrag von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde erteilt werden, soweit dies aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist.

Corona Aktuell

6. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Hinweis:
Die folgenden Informationen sind unseren Mitgliedsvereinen auch via Email zugeschickt worden.

Sehr geehrte, liebe Damen und Herren in den Vorständen unserer Mitgliedsvereine,

die 6. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde heute Nacht veröffentlicht. Den Download-Link zu dieser Verordnung finden Sie am Ende dieses Berichts.

Weiterlesen: 6. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Regatta-Segeln in Corona-Zeiten

Liebe, sehr geehrte Damen und Herren der Vorstände unserer Mitgliedsvereine,

die Fünfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 29. Mai 2020 hat erwartungsgemäß für den Segelsport Erleichterungen gebracht, zugleich wurden durch das Rahmenhygienekonzept Sport die Verantwortlichen unserer Mitgliedsvereine stark in die Pflicht genommen.

Weiterlesen: Regatta-Segeln in Corona-Zeiten

BLSV: Handlungsempfehlungen, Hygienekonzepte, Plakate für den Indoor- und Outdoorbereich

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) stellt in seiner aktuellen "Information für Sportfachverbände" zwei Handreichungen zur Verfügung, nach denen in den vergangenen Wochen immer wieder nachgefragt wurde. Nachstehend finden Sie die entsprechenden Informationen zu:

Weiterlesen: BLSV: Handlungsempfehlungen, Hygienekonzepte, Plakate für den Indoor- und Outdoorbereich

Aktueller Stand der Corona-Maßnahmen für bayerische Segelvereine

Hinweis:
Die folgenden Informationen sind unseren Mitgliedsvereinen auch via Email zugeschickt worden.

Liebe, sehr geehrte Damen und Herren Vorstände in unseren Mitgliedsvereinen,

ab dem 8. Juni 2020 wird das Vereinsleben im Segelsport wieder in vollem Umfang möglich sein, so lange einige grundsätzliche Regeln beachtet werden. Dies ergibt sich aus den Entscheidungen der Bayerischen Staatsregierung. Seit 29.5.2020 abends liegt auch das Corona-Pandemie-Rahmenhygienekonzept-Sport vor, das wir hier hinterlegen und das Konkretisierungen und Verpflichtungen für die Vereine und deren Verantwortliche enthält.

Weiterlesen: Aktueller Stand der Corona-Maßnahmen für bayerische Segelvereine