Aktuelle Nachrichten

Corona-Pandemie: Der BSV informiert

Hinweis:
Die nachstehenden Informationen sind unseren Mitgliedern auch in schriftlicher Form via Email zugeschickt worden.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Verbandsmitglieder,

aufgrund der Corona-Pandemie ergeben sich auch für den Segelsport große Einschnitte. Vereinsheime sind geschlossen, Regatten und Meisterschaften müssen verschoben oder abgesagt werden, gemeinschaftliches Segeln (außer mit Hausgemeinschaftsmitgliedern) ist nicht mehr möglich.

Aufgrund der noch immer stetig steigenden Neuinfektionen kommt es auch täglich zu neuen Meldungen und ggf. auch weiteren Einschränkungen des persönlichen Lebens. Wir werden Sie auch weiterhin über alle Änderungen und Entwicklungen für den Segelsport und das Vereinsleben auf unserer Website www.bayernsail.de auf dem Laufenden halten.

Weiterlesen ...

DSV-Mitteilungen an die Vereine

Der Bundestag hat am Mittwoch einstimmig einen Gesetzentwurf zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie angenommen. Das Gesetz enthält weitreichende Veränderung des Vereinsrechts.

Eine Erläuterung der für Sie relevanten Änderungen und den Gesetzentwurf erhalten Sie nachstehend.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.bundestag.de/#url=L2Rv....

Weiterlesen ...

Absage aller Veranstaltungen des Bayerischen Seglerverbands e.V. – Empfehlungen an die Mitgliedsvereine - Bitte, die Regelungen der Dachverbände und der Bundes- und Staatsregierung dringend zu beachten

Der Bayerische Seglerverband hat in den letzten Tagen die Entwicklung der Lage zum Thema "Corona" genau beobachtet. Wir haben die Einschätzungen des Deutschen Olympischen Sportbundes, des Bayerischen Landes-Sportverbands (BLSV), des Deutschen Seglerverband e.V. und deren Empfehlungen geprüft und bewertet.

Bis auf weiteres sind alle Seminare und Kurse des Bayerischen Seglerverbandes, die für den Zeitraum 15. März bis 15. April geplant waren, abgesagt. Wir bemühen uns darum, diese Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen und werden Sie direkt und über unsere Verbandsmedien informieren. Für den Landeskader und die Fördergruppen sind ebenfalls alle Maßnahmen vorerst bis einschließlich 19. April 2020 abgesagt.

Weiterlesen ...

BSV-Mitgliederversammlung und Landesjugendsegeltreffen 2020 abgesagt

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte liebe Damen und Herren in den Vorständen unserer Mitgliedsvereine,

wegen der besonderen Gefährdungslage durch den Coronavirus haben wir uns im Vorstand des Bayerischen Seglerverband e.V. dazu entschieden, die Mitgliederversammlung, zu der wir bereits für den 20. März eingeladen hatten, zu verschieben und den bisherigen Termin abzusagen.

Ein entsprechendes Schreiben ist mit heutigem Datum an die Mitgliedsvereine verschickt worden.

Gleiches gilt für das am selben Tag geplante Landesjugendsegeltreffen.

Weiterlesen ...

Vorstandskandidaten des Bayerischen Seglerverbandes

Der Bayerische Seglerverband e.V., München, hatte für den 20. März 2020 zu seiner turnusmäßigen ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Wegen der besonderen Gefährdungslage durch den Coronavirus hatte sich der amtierende Vorstand jedoch kurzfristig entschieden, die Mitgliederversammlung zu verschieben. "Wir werden zeitnah, sobald Planungssicherheit eingekehrt ist, zu einer erneuten Mitgliederversammlung einladen“, teilte Dietmar Reeh, 1. Vorsitzender des BSV, mit.

Fast 200 Vereine an 60 Revieren, vom Bodensee bis Nordfranken und Oberbayern, sind im BSV organisiert. Rund 31.000 Mitglieder gehören den  bayerischen Segelclubs und -vereinen an. Einige der weltbesten Segler/innen kommen aus Bayern, vor allem haben sich Freizeit- und Leistungssportler unter dem Dach des Verbandes organisiert.

2020 muss turnusgemäß der Vorstand des Bayerischen Seglerverbandes neu gewählt bzw. bestätigt werden. Die bisherigen Vorstände Timo Haß und Siegfried Merk werden aus privaten und beruflichen  Gründen nicht mehr antreten. Sie werden jedoch künftig Aufgaben als Sonderbeauftragte für den Verband übernehmen.

Weiterlesen ...

Aktuelle Informationen zu Trainings- und Betreuungsmaßnahmen für Verbandskader und -fördergruppen sowie zu Aus- und Fortbildungen

Liebe Sportler*innen, liebe Eltern, liebe Kursteilnehmer*innen

der Bayerische Seglerverband hat in den letzten Tagen die Entwicklung der Lage zum Thema “Corona” genau beobachtet. Wir haben die Einschätzungen des Deutschen Olympischen Sportbund, des Bayerischen Landes-Sportverbands sowie weiterer Stellen geprüft und bewertet.

Nach Bewertung der Situation hat der Vorstand beschlossen, dass bis auf weiteres alle Seminare und Kurse des Bayerischen Seglerverbandes, die für den Zeitraum 15. März bis 15. April geplant waren abgesagt werden. Wir bemühen uns darum diese Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen und werden Sie direkt und über unsere Verbandsmedien informieren.

Für den Landeskader und die Fördergruppen haben wir vorerst alle Maßnahmen am Gardasee abgesagt oder arbeiten daran diese zu verlegen. Details zu den einzelnen Bootsklassen und eine weitergehende Information finden Sie nachstehend.

Weiterlesen ...