WetterWarn-App des Deutschen Wetterdienst

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) bietet mit seiner WetterWarn-App auch nützliche Funktionen für den Segelsport an. Anlässlich des Wassersportgespräches 2019 im Februar auf der Messe f.re.e präsentierte der DWD die App und ging auf die Vorteile für Wassersportler/innen ein.

Die App kann kostenlos heruntergeladen werden und hat folgende Funktionen:

  • Übersicht über die aktuelle Warnlage für Deutschland bis auf Gemeindeebene
  • detaillierte Informationen zur Warnsituation für gewählte Orte durch amtliche Warnungen inklusive Warntrend
  • konfigurierbare Warnelemente und Warnstufen
  • konfigurierbare Alarmierungsfunktion (Push) zur Warnlage vor Ort
  • zuschaltbare Vor-Ort-Warnungen vor Unwetterereignissen (Gewitter, Schnee, Glätte) bei Ortung über mobiles Gerät
  • zuschaltbare Alarmierungsfunktion bei Änderung der Warnlage vor Ort
  • Social-Media-Sharing zum Teilen von Informationen aus der WarnWetter-App, z.B. via Facebook, Twitter oder E-Mail
  • Warnungen vor Naturgefahren (Hochwasser, Sturmflut und Lawinen)
  • prognostizierte Zugbahnen von Gewitterzellen (Warnmonitor)
  • Binnenseewarnungen für bayerische Seen
  • Videoinformationen bei besonderen Unwetterlagen
  • zusätzliche Features wie Widget, Auswahl von Tönen etc.

Eine kostenpflichtige Vollversion mit nachfolgenden erweiterten Funktionen kann für EUR 1,99 als InApp-Kauf erworben werden:

Darstellung von aktuellen Werten und Vorhersagen bis zu 7 Tage im Voraus.
  • Niederschlag (Radar, Modellvorhersagen),
  • Wolken (Satellitendaten, Modellvorhersagen),
  • Blitze (Blitzortung, Vorhersagen)
  • Wind (Modellvorhersagen)
  • Temperaturen (Modell)
  • ortsbezogene Wetterwerte (Wetterstationen sowie Vorhersagepunkte)


Nachfolgend ein Screenshot der App:

 WetterApp

Auf der Webseite des DWD finden sich weitere Infos zu der App unter: https://www.dwd.de/DE/leistungen/warnwetterapp/warnwetterapp.html

Mehr dazu auch unter Service - Natur / Umwelt