Der Bayerische Seglerverband wünscht Ihnen schöne Ostern
und einen erfolgreichen Start in die Saison 2019!
 
Anmeldung zu ersten Fortbildungen für Trainer-C-Lizenzen möglich (s. Ausbildungsbereich)

Der Bayerische Seglerverband

Der Bayerische Seglerverband e.V. wurde bereits im Jahr 1946 gegründet und gehört dem Bayerischen Landes-Sportverband e.V. (BLSV, München) an. Im Bayerischen Seglerverband sind knapp 200 Vereine an 60 Revieren vom Bodensee bis Nordfranken und Oberbayern vertreten. Rund 31.000 Mitglieder gehören den Segelclubs und -vereinen im Bayerischen Seglerverband an, darunter viele aktive Regattasegler/innen. Einige der weltbesten Segler/innen kommen aus Bayern! In den vergangenen Jahren nahmen sie an internationalen Events wie der Opti-WM auf Zypern, der Kieler Woche, dem Weltcup in Aarhus (DEN) und Enoshima (JPN) sowie an olympischen Segelwettbewerben teil. Der Bayerische Seglerverband ist der drittgrößte Landesseglerverband im Deutschen Segler-Verband e.V. (DSV, Hamburg).

Nachlese zur Mitgliederversammlung 2019

Die gut besuchte Mitgliederversammlung fand am Freitag, 15. März 2019, in München statt. Unsere Mitglieder erhielten einen ausführlichen Rückblick auf das Jahr 2018; der Ausblick auf die gerade begonnene Saison mit zahlreichen Entwicklungen wurde sehr positiv aufgenommen.

Das Protokoll zur Mitgliederversammlung wurde den Mitgliedsvereinen zur Verfügung gestellt. Gern können Vereinsvorsitzende, die das Protokoll nicht auf elektronischem Weg erhalten können, die Dokumentation von der Geschäftsstelle schriftlich anfordern (bsv@bayernsail.de).