Der Bayerische Seglerverband wünscht Ihnen schöne Ostern
und einen erfolgreichen Start in die Saison 2019!
 
Anmeldung zu ersten Fortbildungen für Trainer-C-Lizenzen möglich (s. Ausbildungsbereich)

Der Bayerische Seglerverband

Der Bayerische Seglerverband e.V. wurde bereits im Jahr 1946 gegründet und gehört dem Bayerischen Landes-Sportverband e.V. (BLSV, München) an. Im Bayerischen Seglerverband sind knapp 200 Vereine an 60 Revieren vom Bodensee bis Nordfranken und Oberbayern vertreten. Rund 31.000 Mitglieder gehören den Segelclubs und -vereinen im Bayerischen Seglerverband an, darunter viele aktive Regattasegler/innen. Einige der weltbesten Segler/innen kommen aus Bayern! In den vergangenen Jahren nahmen sie an internationalen Events wie der Opti-WM auf Zypern, der Kieler Woche, dem Weltcup in Aarhus (DEN) und Enoshima (JPN) sowie an olympischen Segelwettbewerben teil. Der Bayerische Seglerverband ist der drittgrößte Landesseglerverband im Deutschen Segler-Verband e.V. (DSV, Hamburg).

Förderanträge Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern bis 10. April 2019

Die Förderung von neuen Initiativen, Projekten und Ideen im Bereich Ehrenamt kann von der Zukunftsstiftung Bayern mit einer Fördersumme von bis zu EUR 5.000 unterstützt werden.

Wir erinnern an die Abgabe Ihres Förderantrages noch bis 10.04.2019. Alle Informationen zu den Förderbedingungen und zur Antragstellung finden Sie unter www.ehrenamtsstiftung.bayern.de

Die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern wurde am 01.02.2018 vom Freistaat Bayern gegründet, um noch bessere Unterstützungsmöglichkeiten für Bürgerschaftliches Engagement vor Ort zu schaffen. Die gemeinnützige Stiftung öffentlichen Rechts fördert u.a. Vereine für ihre zukunftsgerichteten Ideen und Konzepte.