Hier finden Sie Informationen und Termine zur Aus- und Fortbildung von Wettfahrtleitern und Schiedsrichtern

Personelle und organisatorische Veränderungen in der BSV-Verbandsführung

Hinweis:
Die folgenden Informationen sind unseren Mitgliedsvereinen auch via Email zugeschickt worden.

Sehr geehrte Damen und Herren der Vorstände unserer Mitgliedsvereine,

mit diesem Schreiben möchten wir Sie über personelle und organisatorische Veränderungen in der Verbandsführung informieren:

Infolge der Corona–Pandemie muss die ursprünglich für Ende Juni 2020 geplante Mitgliederversammlung auf Ende August verschoben werden. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Der Grund: Wir wollen an einer Präsenzversammlung festhalten, derzeit stehen aber keine geeigneten Räume zur Verfügung, die das Abstandsgebot für die notwendige Personenzahl nach Maßgabe der Hygienevorschriften gewährleisten.

Von einer virtuellen Mitgliederversammlung, die gesetzlich möglich wäre, haben wir Abstand genommen. Dies vor dem Hintergrund der organisatorischen Vorarbeiten (Versand umfangreicher Dokumentationsmaterialien) und vor allem wegen der Ausübung des Stimmrechts; im Verband sind den einzelnen Mitgliedsvereinen unterschiedliche Stimmen zugeordnet und die Ausübung des Stimmrechts ist qua Vollmacht möglich; dies lässt sich nach unseren Recherchen derzeit mit automatisierten und virtuellen Abstimmungsmechanismen nicht abbilden.

Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand zusammen mit den Vorstandskandidaten die Übereinkunft erzielt, dass diese bereits ab 1. Juni 2020 in die operative Verbandsführung eingebunden werden. Die Satzung unseres Verbandes bietet hierfür die entsprechenden Möglichkeiten.

Danach wurden Frau Sibylle Merk und die Herren Markus Reger und Christian Spöhrer mit Vorstandsaufgaben betraut: Markus Reger wurde zum kommissarischen Jugendleiter und Sibylle Merk sowie Christian Spöhrer mit den Aufgabengebieten Sport zu Sonderbeauftragten mit Vorstandsaufgaben bestellt.

Wir bedanken uns bei Sibylle, Markus und Christian und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Bereits am 12. März 2020 hatten wir sie über die Kandidaten informiert und Portraits von ihnen auf der Homepage eingestellt. Weitere Kandidatenvorschläge haben wir nicht erhalten.

Unser ganz besonderer Dank gilt den bisherigen Vorstandsmitgliedern Sigi Merk und Timo Haß, die den Wandel des BSV zum Serviceverband für alle Seglerinnen und Segler in Bayern wesentlich mitgeprägt haben. Wie wir bereits informiert hatten, werden die beiden Segel-Persönlichkeiten den BSV weiter unterstützen, aber nicht mehr für ein Vorstandsamt kandidieren. Sigi wird sich auf die Weiterentwicklung seines Familienunternehmens konzentrieren. Und Timo ist neben seinem Beruf als Rechtsanwalt unter anderem als Jugendobmann im Präsidium des Deutschen Segler-Verbandes, als internationaler Schiedsrichter und nationaler Wettfahrtleiter sowie im Weltsegelverband World Sailing und dem Europäischen Segelverband EUROSAF in höchsten Funktionen aktiv.

Auch in unserer Geschäftsstelle gibt es Veränderungen. Doris Schwab wirkt seit Anfang dieses Jahres erfolgreich in unserer Geschäftsstelle. Neben ihr ist Frauke Bünder dort Ihre Ansprechpartnerin. Bitte schenken Sie beiden Damen weiterhin Ihr Vertrauen.

Die Zusammenarbeit mit Robert Remus mussten wir beenden. Er ist ab sofort nicht mehr als Landestrainer sowie sportlicher Leiter für unseren Verband tätig. Als neue Mailadresse zum bisherigen Aufgabengebiet des sportlichen Leiters wird eine neue Mailadresse unter sport@bayerrnsail.de eingerichtet.

Die Ergänzungen auf der Homepage unseres Verbandes (www.bayernsail.de) sind bereits erfolgt, die Koordinaten finden Sie dort.

In den kommenden Monaten werden wir unseren Verbandsmitgliedern einige Lösungsmöglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen unseren Mitgliedern und dem Verband durch Portallösungen über unsere Internetseite vorstellen. Das betrifft insbesondere das Anmeldewesen für die Aus- und Weiterbildung, Kadermaßnahmen sowie Trainings, die Unterstützung der Vereine bei der Suche nach Mitgliedern für die Wettfahrtleitung und die Schiedsgerichte sowie den Regattakalender.

Und Sie erwartet eine erfreuliche Erweiterung unserer Informationen: Die Mitglieder unserer Mitgliedsvereine werden ab Juli dieses Jahres die Onlineausgabe der Seglerzeitung, mit der wir seit vielen Jahren freundschaftlich kooperieren, ohne weiteren Aufpreis erhalten. Das hierfür notwendige Anmeldewesen stellen wir Ihnen kurzfristig zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie demnächst auf unserer Webseite www.bayernsail.de.

Mit freundlichen Grüßen
Die Vorstände des
Bayerischen Seglerverbandes e.V.