Trainer / Übungsleiter Windsurfen und spezielle Disziplinen

Die Ausbildungen zum Trainer C Breitensport/Leistungssport Windsurfen und Kitesurfen laufen grundsätzlich zentral über den Deutschen Segler-Verband e.V. (DSV). Der DSV bietet auch entsprechende Fortbildungslehrgänge an, die zur Lizenzverlängerung benötigt werden.

Sofern der Bayerische Seglerverband Fortbildungen im Bereich Windsurfen/Kitesurfen anbietet, finden Sie diese in der Rubrik Übersicht Lehrgänge in Bayern.


DSV-Windsurfaus- und fortbildungsangebote für die Vereinsausbildung (Quelle: www.dsv.org)

Der DSV bietet Aus- und Fortbildungen für Windsurflehrer oder DOSB-Trainer C Breitensport/Leistungssport an. Die Ausbildungen haben eine Dauer von einer Woche, die Fortbildungen von zwei bis drei Tagen.

Die Lehrgänge stehen allen Interessenten offen, also auch Aktiven, die künftig in Surfschulen oder bei Jugendgruppen oder in Schulklassen Anfängern das Windsurfen beibringen, oder die Technik der Fortgeschrittenen verbessern wollen.

Interessenten wenden sich bitte direkt an den Ansprechpartner beim DSV.


Ansprechpartner beim DSV:

Bernd Himmer
Gründgensstr. 18, 22309 Hamburg
Tel.: 040/63200974, Fax: 040/63200928
Mail: surfen[at]dsv.org

Ansprechpartner beim BSV:

Uli Gasch - Obmann für Wind- und Kitesurfen
Mail: gasch[at]bayernsail.de

Stand März 2016


Abschluss der Ausbildung zum Windsurftrainer

Damit der DSV die Ausbildung zum Windsurftrainer als abgeschlossen anerkennt, ist zum DSV-zentralen Lehrgang auch die sportartübergreifende Basisqualifizierung als Grundstufe für Trainer C Breitensport oder Leistungssport zu absolvieren. Diesen Lehrgang kann über den Bayerischen Seglerverband oder über den BLSV besucht werden.

"Lizenz" Windsurftrainer in Bayern nicht in der Vereinspauschale gefördert

Die Bestätigung der vollständigen Ausbildung zum Trainer C Breitensport Surfen/Kitesurfen berechtigt in Bayern NICHT zur Beantragung von staatlichen Zuschüssen über die Vereinspauschale.

Erhalt einer förderfähigen Lizenz Trainer C Breitensport Segeln

Wird zusätzlich zur Ausbildung zum Windsurftrainer das Ausbildungsmodul Grundseminar der Ausbildung zum Trainer C Breitensport Segeln erfolgreich besucht, wird durch den Bayerischen Seglerverband eine über die Vereinspauschale förderfähige Lizenz zum Trainer C Breitensport Segeln ausgestellt. Der Trainer/die Trainerin ist dann im Besitz von zwei Trainerlizenzen und kann dadurch die finanzielle Ausstattung des Heimatvereins unterstützen.