Aktuelle Nachrichten

49er FX: Bronze für Lutz/Beucke bereits sicher

Palma de Mallorca. Bereits vor dem Medal Race der Trofeo Princesa Sofia 2016 am 2. April stehen die Gewinnerinnen der Bronzemedaille im 49er FX-Skiff fest: es sind Tina Lutz (Chiemsee YC) und Susann Beucke (HYC).

Der Vorsprung auf ihre Verfolgerinnen Jurczok/Lorenz aus Berlin beträgt nach 15 Wettfahrten exakt 30 Punkte (netto). 35 Punkte vor Lutz/Beucke liegt das dänische Duo Hansen/Salskov-Iversen - sie sind damit uneinholbar. Wie das Team Lutz/Beucke noch in der Nacht auf seiner Facebook-Seite bekannt gab, ist ihre Olympia-Qualifikation dennoch verloren; das Berliner Team wird nach Rio de Janeiro fahren, wie auch der VSaW stolz meldete.

Weiterlesen ...

STG: Dramatischer Donnerstag in Palma

Diesen Donnerstag bei der „Trofeo Princesa Sofía“ in Palma de Mallorca wird so schnell niemand vergessen. Eine Mischung aus Materialbruch und sportlichen Top-Leistungen. Doch der Reihe nach.

Die verrückteste Geschichte erlebte sicherlich das Kieler 49er-Duo Justus Schmidt und Max Boehme. In der Pause vor dem dritten Tagesrennen brach ihr Mast und sie fanden sich manövrierunfähig auf dem Mittelmeer wieder. Hektisch wurde mit Bundestrainer Thomas Rein überlegt, was getan werden kann. Schließlich geht es um die Olympiaqualifikation für Rio 2016. Nach dem verpassten Rennen sprachen Justus und Max mit den befreundeten Briten James Peters/Fynn Sterritt und es passierte Folgendes: „Die Briten gaben uns ihr Boot, damit wir das nächste Rennen segeln konnten“, erklärte ein leicht sprachloser Justus Schmidt. „Was unsere Freunde aus Großbritannien da gemacht haben, ist unfassbar – und das in der Olympiaqualifikation für ein anderes Land. Ein dickes Dankeschön dafür!“

Weiterlesen ...

Ausbildungs- und Prüfungsseminar zum nationalen Wettfahrtleiter

Wer bei einer Deutschen Meisterschaft als Wettfahrtleiter die Verantwortung für die Durchführung der Regatta trägt, muss Inhaber einer nationalen Lizenz als Wettfahrtleiter sein.

Damit möchte der Deutsche Segler-Verband sicherstellen, dass die Regatten auf sportlich hoherm Niveau und unter regelkonformen und fairen Bedingungen für alle Seglerinnen und Segler ablaufen.

Weiterlesen ...