Aktuelle Nachrichten

DSBL: DTYC wird Vizemeister 2017

Finale der 1. Segel-Bundesliga 2017 in Berlin: Der Lindauer Segler-Club gewinnt die letzte Regatta der Saison auf dem Wannsee. Der Chiemsee Yacht Club und der DYC belegen die Plätze zwei und drei. Alle fünf bayerischen Clubs in der DSBL bleiben erstklassig.

Weiterlesen ...

Seglertag 2017 in München

dsv logo 032017Bitte beachten Sie unsere ausführlichen Informationen zum Deutschen Seglertag 2017 des DSV vom 24. bis 26. November in München, im Seiten-Menü links auf der bayernsail.de-Startseite

Finale der 1. Segel-Bundesliga 2017 in Berlin

Ganz Segel-Deutschland fiebert dem großen Finale der Deutschen Segel-Bundesliga 2017 in Berlin entgegen (02. bis 04. November): Beim Verein Seglerhaus am Wannsee kämpfen ab Donnerstag die führenden Clubs der 1. Liga drei Tage lang um den Titel „Deutscher Meister der Segelvereine“ - Schafft der DTYC den Hattrick?

Weiterlesen ...

Starboot-EM in San Remo

Mit der sechsten Wettfahrt ging am Sonntag die Europameisterschaft 2017 der Starboot-Segler zu Ende. In einer knappen Entscheidung sicherten sich der fünfache Olympia-Medaillengewinner Torben Grael und sein Vorschoter Arthur Lopes den EM-Titel. Aus Bayern waren sieben Star-Teams am Start.

Weiterlesen ...

470er: Platz 4 in Japan

Mit noch mehr Regen und einem Rennabbruch ging die "Enoshima Olympic Week" auf dem olympischen Revier von Tokio zu Ende. Bei den Lasern und auf den 49er FX wurde noch gesegelt, aber bei den 470ern kostete der Abbruch das Team Diesch/ Autenrieth vermutlich Bronze.

Weiterlesen ...

29er-Euro Cup entschieden

Nach neun Wettfahrten konnten beim 29er Euro Cup in Riva gestern (Sonntag) die Sieger gekürt werden. Mit vier Rennsiegen war das für die jungen Franzosen Revil/Guevel eine ziemlich klare Angelegenheit. Das beste deutsche Team ist diesmal nur auf Platz 24 gelandet.

Weiterlesen ...