Aktuelle Nachrichten

EM der 49er/FX: Platz 10 für Tina Lutz und Susann Beucke

Jakob Meggendorfer/Andreas Spranger (SRS/Rosenheim) auf Platz 47

DSV. Barcelona, 16. April 2016 – Olympia ante portas: Die Europameisterschaft im 49er und 49er FX fand vom 11. bis 16. April 2016 vor Barcelona ohne die deutschen Spitzen-Teams Victoria Jurczok/ Anika Lorenz (Verein Seglerhaus am Wannsee), Erik Heil/Thomas Plößel (Norddeutscher Regatta Verein) sowie ohne die 49er-Titelverteidiger Justus Schmidt/Max Boehme (Kieler Yacht-Club) statt.

tina sanni 2016s

Dennoch konnte mit Tina Lutz (Chiemsee Yacht Club; im Bild rechts) und Susann Beucke (Hannoverscher Yacht-Club) eine Crew der deutschen Segel-Nationalmannschaft den Anschluss an die Europa-Spitze halten. Die Frauen-Crew aus dem Sailing Team Germany schaffte den Sprung ins Medal-Race und wurde am Ende zehnte. Den EM-Titel holte sich die dänische Crew Jena Mai Hansen/Katja Salskov-Iversen vor den Italienerinnen Guila Conti/Francesca Clapcich und den Spanierinnen Tamara Echegoyen/Berta Betanzos.

Weiterlesen ...

49er: Fünf ASTG-Teams geben bei EM in Barcelona ihr Bestes

Technologie-Partner SAP trackt EM der 49er und 49erFX in Barcelona

Während die Kollegen aus der Segel-Nationalmannschaft auf Mallorca um ihre Olympia-Qualifikation kämpfen, starten die Skiff-Seglerinnen und -segler des Audi Sailing Team Germany in Barcelona durch: Bei der Europameisterschaft der 49er- und 49erFX-Klasse (11. bis 16. April 2016) wollen Tina Lutz und Susann Beucke an ihre letzten Erfolge im 49erFX anknüpfen. Technologie-Partner SAP trackt die Finalrunde der EM von Donnerstag bis Samstag (14. bis 16. April) live im Internet.

Weiterlesen ...

Gold und Bronze für Segel-Nationalmannschaft

Palma de Mallorca/Hamburg, 02. April 2016 – Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter der deutschen Segel-Nationalmannschaft, dem Audi Sailing Team Germany: Bei der traditionsreichen Regatta „Trofeo Princesa Sofía“ (28. März bis 2. April 2016) auf Mallorca gewinnt Heiko Kröger (Jersbek) Gold in der paralympischen 2.4mR-Klasse sowie Tina Lutz und Susann Beucke (Holzhausen/Strande) Bronze im 49erFX. Gleichzeitig entscheiden Victoria Jurczok und Anika Lorenz (Berlin) im 49erFX sowie Erik Heil und Thomas Plößel (Berlin) im 49er die nationale Olympia-Qualifikation für Rio für sich.

Weiterlesen ...

Qualifikation geschafft: Gerz/Szymanski fahren nach Rio

Der 14. Platz bei der 470er-EM 2016 in Palma de Mallorca brachte nun die endgültige Gewissheit - für Ferdinand Gerz (SV Wörthsee) ist es bereits die zweite Olympia-Teilnahme nach London 2012. (cn)

"RIO 2016! Wir sind super happy und stolz die Qualifikation für Rio 2016 geschafft zu haben. Nach drei hochkarätigen Events haben wir das DOSB Kriterium der TOP 10 Nationen bei weitem erfüllt.

Weiterlesen ...

Der Hype um die Deutsche Segel-Bundesliga geht weiter

Berlin15lw LSCDer Hype um die DSBL wird immer größer. Noch vor dem eigentlichen Saisonauftakt am 29. April in Starnberg sind die Vorbereitungen auf die heißen Wettkämpfe in vollem Gange. Von Flensburg bis zum Bodensee wurde an den vergangenen Wochenenden trainiert. Allein auf der Hamburger Außenalster trafen sich gestern 14 Vereine mit unglaublichen 20 Booten, um gemeinsam zu segeln.

Weiterlesen ...

Olympia-Qualifikation für 470er-Segler auf Mallorca

Palma de Mallorca/Hamburg, 07. April 2016 – Für die deutschen Segler geht es ab heute weiter mit dem Kampf um die Olympia-Qualifikation für Rio: Bei der Europameisterschaft der olympischen 470er-Klasse (7. bis 12. April 2016) in Palma de Mallorca treten die amtierenden Europameister Ferdinand Gerz (München) und Oliver Szymanski (Berlin) an und wollen gleichzeitig ihren Titel verteidigen. Ihre beiden Team-Kolleginnen aus dem Audi Sailing Team Germany Annika Bochmann und Marlene Steinherr (Berlin) wollen ebenfalls das Ticket für Rio lösen.

Weiterlesen ...