Opti-EM: Team GER gewinnt Nations Cup

DODV: Cosima Schlüter ist OPTIMIST EUROPEAN GIRL CHAMPION 2018. Mit Cosima auf dem Podest als Dritte: Anna Barth. Weiteres Highlight: Das Team GER gewinnt den Nationenpreis dieser EM. Hannah Lanziger (CYC) landet auf Rang 10, Louisa Müller (BYC) konnte sich auf Platz 17 verbessern.

DODV: "Mit einem Tagessieg krönt Cosima ihren Abschluss der OPTIMIST EUROPEAN CHAMPIONSHIP im letzten und 10. EM-Lauf. Damit sichert sie sich Platz 2 in der Girls-Gesamtwertung, der Sieg overall bei den Mädchen geht an Victoria Charata Mackinnon/ARG. Die Silbermedaille/Europawertung gewinnt Mathilde Robertstad, die Bronzemedaille/Europawertung auf Gesamtplatz 4 Anna Barth. Und noch mehr TOP Leistungen bei den Girls: 10. Hannah Lanzinger; 17. Louisa Müller (BYC); Louisa gelang im heutigen Finalrennen ein 2. Platz.

Die Endergebnisse der Jungen: 7. Caspar Ilgenstein; 36. Michael Meier; 9./Silver Jonas Mager Opti-Deutschland gratuliert von Herzen und jubelt mit der erfolgreichen EM-Mannschaft!"

opti em18 teamsieger dodv

EM-Facebookseite (Link) mit Fotos

Alle EM-Ergebnisse (Link)

Mehr Opti-News (Link DODV)

---------------------------------------------

Bei der Europameisterschaft 2018 der Optimisten in Scheveningen (NED) hat die Finalserie begonnen. Hannah Lanzinger (Chiemsee YC) geht am Freitag als Zehnte in die letzte Wettfahrt und Louisa Müller (Bayerischer Yacht-Club) liegt bisher auf Platz 23.

DODV: "Alle Gruppen segelten zwei Rennen. Damit steht für den morgigen EM-Abschlusstag nur noch ein einziges Tagesrennen auf dem Programm. Super Ausgangslage für das Team GER: Vier Segler stehen auf Top Ten-Plätzen! Es wird spannend!"

Die heutigen GER-Resultate (28.06.18):

Mädchen: 3. Cosima Schlüter (43,11); 4. Anna Barth (8,3); 10. Hannah Lanzinger (CYC; 4, 28); 23. Louisa Müller (BYC; 18, 44)
Jungs: 4. Caspar Ilgenstein (9,9); 40. Michael Meier (40,47): 10./Silver Group Jonas Mager (21,35)

"Bei den Girls liegt die Argentinierin Victoria Charata Mackinnon mit großem Punkteabstand in Führung. Auf Rang 2 Emely Mueller/GBR (46 Punkte), es folgen Cosima (52 Punkte ) und Anna (59 Punkte). Für Anna war es ein richtig guter Tag: Sie kletterte mit ihren heutigen Resultaten um 5 Ranglistenplätze nach oben. Auch für Caspar (68 Punkte) ging es nach oben: gestern auf Rang 5, heute auf Rang 4. Der Abstand zum derzeiten Dritten Alex Demurtas/ITA: nur 1 Punkt. Auf Rang 1 in der Zwischenergebnisliste: David Santacrue/ESP (58 Punkte)."

Leistungssportwart Michael Ilgenstein ist beeindruckt vom Auftritt der deutschen Mannschaft: es gibt realistische Podestchancen und für die  Mannschaftswertung sieht´s auch gut aus . “ Ich drücke der Mannschaft für morgen die Daumen. Für 10.30 Uhr ist der Start geplant. In Scheveningen ist Segeln sehr anspruchsvoll.  Wind und Strom müssen ständig  beobachtet werden, da gibt es wenig Chance, auch noch Gegner im Auge behalten. Am besten: Vollgas geben!“ (DODV/bmg)