Stipendium Dualer Karriere-Kompass

Als einzige Bewerberin aus dem Bereich Segeln/Kiten/Windsurfen hat Lena Stückl (Tutzing) mit ihrer Videobewerbung Eigeninitiative bewiesen und bei der Jury mit ihrer Persönlichkeit Eindruck hinterlassen. Der Bayerische Seglerverband gratuliert ihr zum Stipendium.

"Für Lena liefen die letzten beiden Jahre nicht immer so, wie geplant. Doch letztendlich hat sich ihr Kämpferherz durchgesetzt und sie geht jetzt in einer neuen Bootsklasse (470er), mit einer neuen Partnerin (Theresa Loeffler) an den Start. Erste Erfolge haben sich bereits eingestellt. Und auch in ihrem Ingenieurstudium liegt sie voll im Plan." (BLSV) Lena Stückl hatte sich erst kurz vor Bewerbungsschluss im Dezember 2017 beworben.

DSC01151cn lena eds

BLSV: "Wir freuen uns sehr mit den vier jungen Ausnahmesportlern, die es perfekt verstehen, eine Ausbildung bzw. Studium mit dem Leistungssport auf höchsten Niveau zu verbinden. In Kürze wird es eine offizielle Übergabe der Stipendien geben und wir sind schon sehr gespannt darauf, unsere vier Stipendiaten persönlich kennenzulernen. Sie müssen aber nicht solange warten, denn hier stellen wir Ihnen unsere Vier vor." ­

Die anderen drei Gewinner des Stipendiums in Höhe von jeweils 2.500 € sind:
 
Oliver Zeidler - Rudern, Sofie Paulus - Sportklettern, Manuel Scheibel - Judo.

https://dualerkarrierekompass.blsv.de/