Palamos Christmas Race

Nach den ersten drei Wettfahrten  führen Philipp Autenrieth (BYC) und sein Steuermann Simon Diesch (WYC) die Wertung bei den 470ern bisher an. In Spanien sind zehn bis 14 Rennen plus Medal Race in den olympischen Bootsklassen geplant, bis zu 16 Rennen bei den Jugend-Klassen.

Am Montag konnte in Palamós/Katalonien leider nicht gesegelt werden, aber am Dienstag (18. Dez.) konnte es dort bei bis zu 20 Knoten Wind endlich losgehen - mehr als 600 Segler/innen sind angeblich gemeldet. Auch bei den 29er-Skiffs ist mindestens ein Team vom Ammersee auf 'Stockerlkurs'.

Ergebnis-Link

Aus Bayern sind außerdem am Start:  

im 470er (24 Teams/Mixed): Konstantin Steidle/Lena Stückl (BYCÜ/DTYC)

im 49erFX: Johannes Sattler/Anton Sattler (SCFF)

im 29er:    Valentin Müller/Ole Ulrich (BYC)

                 Florian Steurer/Moritz Fiebig (ASC)  
                 Philipp Wrobel/Julian Haunschild (SV Staad/MYC)  
                 Finn Walter/Marcus Borlinghaus (MYC)  
                 Felix Neszvecsko/Maximilian Körner (MYC)  
                 Jonas Schupp/Fritz Hagenmeyer (DSC)
                 Elena Krupp/Clara Borlinghaus (SVW/MYC)

Event-Nachrichten

palamos laser 2017dez xs