29er: Deutsche Meister aus Bayern

Finn Walter und Marcus Borlinghaus (Münchner Yacht-Club) gewinnen die IDM 2017 der 29er beim deutschen Touring Yacht-Club am Starnberger See. Zweite werden Ole-Christian Lüsch und Antonius Arzt aus Rostock/Berlin, den dritten Platz erzielen Maru Scheel und Freya Feilcke (Kiel). Bei den 49ern werden Meggendorfer/Spranger (BYC) Zweite.

IDM 29er meister 17fbs

Jonas Schupp und Moritz Hagenmeyer (Diessner SC) verpassen das Podest als Vierte nach zehn Wettfahrten nur knapp. Catherine und Daniela Bartelheimer (MYC/SCIA) werden gute Sechste, Florian Steuerer und Moritz Fiebig (Augsburger SC) werden nach einem 2. Platz im letzten Rennen insgesamt Neunte - damit sind die bayerischen 29er-Teams diesmal sehr erfolgreich gewesen, was auch auf die gute Arbeit von Trainer Slawek zurückzuführen sei. (cn)

DTYC: "Ordentliche Leistung von Justus Ernst, der gemeinsam mit seinem Steuermann Lorenz Raphael vom Yacht Club Seeshaupt an seiner Heim IDM Platz 18 im Feld der 29er erreichen konnte.  Die Crew startete mit einer Serie 12/10/14/21/09. Da schien ein Platz unter den Top Ten möglich, doch am letzten Tag, bei etwas mehr Wind, hatten die beiden Leichtgewichte zu kämpfen.

Schade, denn zu  Rang 15 fehlten nur 8 Punkte. Consti Gersing segelte gemeinsam mit Lea Voigt vom Herrschinger Segelclub und wenn man seinem Gesichtsausdruck beim Segeln glauben schenken durfte, hatte er ordentlich Spaß bei der Serie. Am Ende belegten die beiden Rang 25.

Bei den 49er FX schnupperte die Crew Marie Adolph und Julia Achterberg erste Meisterschaftsluft in ihrer neuen Bootsklasse. In der Meisterschaftswertung der weiblichen Juniorinnen 49er FX  belegten sie Platz 4." (dtyc.de)

Alle Ergebnisse der Skiff-IDM (ms2)

Facebook 29er-Kv (Link)

Meggendorfer/Spranger (BYC) Zweite im 49er

Lediglich 17 Teams aus drei Nationen waren im 49er angetreten, in den letzten drei von neun Wettfahrten nur noch zwölf. Den Meistertitel holten sich Tim Fischer und Fabian Graf aus dem NRV (Hamburg), Jakob Meggendorfer und Andreas Spranger (Bayerischer Yacht-Club) wurden Zweite und Bronze an Elsner/Klingenberg (Berlin). Die Plätze 7 bis 10 gingen allesamt an bayerische Mannschaften. (cn)

BYC: "Für die BYC-Crew war es der letzte Wettkampf der Saison 2017 – ab jetzt startet bereits die Vorbereitung auf die neue Saison 2018. Als Neueinsteiger belegten Max Bergauer/Thomas Tichy aus dem BYC einen beachtlichen 10. Platz." (byc.de)