DODV: Palamos in OPTI-Händen

550 Optisegler aus 27 Nationen - darunter laut Liste sechs aus Bayern - werden ab dem kommenden Freitag bei der 28. INTERNATIONAL VILA DE PALAMOS OPTIMIST TROPHY an den Start gehen. Auf der Warteliste standen zeitweise 200 weitere Nachwuchsskipper

Das  Programm: am Donnerstag, 16. Februar,  Practice Race; von Freitag bis Sonntag Qualifkations- und Finalläufe, insgesamt 9 Rennen. Die Flotte ist aufgeteilt in 5 Gruppen. Die Optimistensegler aus Mecklenburg-Vorpommern zählten zu den ersten Ankömmlingen. Meck-Pomm hat Winterferien, an diesem Wochenende reiste der größte Teil der weiteren GERs an.

„Vormittags trainieren wir in vertrauten Teams. Nachmittags segeln wir kleine Regatten mit anderen Gruppen“, so  Uwe Ochmann, Trainer der Gruppe aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Wetter spielt mit, heute weht ein frischer Ostwind, die Temperaturen von Luft und Wasser liegen bei 12 Grad. (bmg/DODV.org)

Event-Link